Agile Remote Moves (en bloc)

Datum Ort Preis Trainer Sprache freie Plätze

In diesem Kurs behandeln wir sechs grundlegende Herausforderungen, die sich beim Start mit einem Remote Team stellen. In jedem Modul (à 120 Min) stellen wir eine Kernfrage in den Mittelpunkt:
Jedes Modul steht für sich und kann variabel mit anderen Modulen kombiniert werden. Der Einstieg in virtuelle Teamarbeit, sowie der Aufbau eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses wird durch viele Techniken und  Move-Beispiele erleichtert. Da der Kurs im Remote-Format stattfindet, werden die Agile Remote Moves direkt angewandt und trainiert. So können sie lückenlos in den Arbeitsalltag überführt werden.

Die 6 Module:

Modul 1 ( 02.07.2020 - 17.00 - 19.00 Uhr )
Wie können wir unsere alltäglichen Aufgaben virtuell erledigen?

Modul 2 ( 09.07.2020 - 17.00 - 19.00 Uhr )
Wie etablieren wir Remote eine Feedbackkultur?

Modul 3 ( 16.07.2020 - 17.00 - 19.00 Uhr )
Wie können wir Motivation und Teamspirit aufbauen und erhalten?

Modul 4 ( 23.07.2020 - 17.00 - 19.00 Uhr )
Wie funktionieren erfolgreiche Remote Meetings? Welche Regeln und Prinzipien unterstützen sie?

Modul 5 ( 30.07.2020 - 17.00 - 19.00 Uhr )
Wie kann eine virtuelle Retrospektive ablaufen?

Modul 6 ( 06.08.2020 - 17.00 - 19.00 Uhr )
Welche Elemente benötigen wir, um uns kontinuierlich und evolutionär weiter zu entwickeln?

Am Ende des Kurses bekommt jeder Teilnehmer eine Zertifizierung, die von den Trainern, sowie von allen Teilnehmern des Kurses ausgestellt wird. Der Preis für die Zertifizierung, ist in den Trainingsgebühren enthalten.

Agile Remote Moves - Grundlagen zur virtuellen Teamarbeit

Kleine Moves - große Entwicklung

Agile Moves ist eine Lernmethode die aus agilen Werkzeugen entwickelt wurde. Wenn man mit Moves arbeitet lernt man gleichzeitig agiles Denken und selbstorganisiert die eigene Arbeit oder Arbeitsprozesse im Team mit dem optimalen Trainingsweg besser zu gestalten. 
Mit der Remote-Variante Agile Remote Moves bieten wir Ihnen einen strukturierten Weg, um mit Ihnen spezielle, ans Unternehmen angepasste, virtuelle Organisations- und Teamfähigkeiten zu entwickeln. 

Inhouse Anfragen

Sie haben Interesse an einem Inhouse Training? Ein Inhouse Training ist immer dann die richtige Wahl, wenn mehrere Mitarbeiter aus einem Unternehmen zu einem Thema geschult werden sollen. Mit unserem Inhouse Trainings Angebot bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns gemeinsam ein Schulungskonzept zu erstellen, das genau auf Sie zugeschnitten ist – flexibel, individuell und selbstverständlich am Ort Ihrer Wahl.

Sprechen Sie mich an! Ich berate Sie gern!

Antje Schuck
Leiterin Trainingsgeschäft
inhousetraining(at)kegon.de


Warum KEGON?

  • Über 60 Trainer mit mehrjähriger agiler Transformationserfahrung

  • Trainings in Ihrer Muttersprache

  • Internationale Trainingsstandorte


6024

zertifizierte Teilnehmer